Der Gemeinschaftshof Gabris wird von einer Betriebsgruppe geleitet, welche die anfallenden Aufgaben und Arbeiten koordiniert. Sie besteht derzeit aus drei Personen:
  • Karl Heuberger wuchs im Gabris, dem elterlichen Hof, auf und ist gelernter Landwirt. Seit rund 35 Jahren arbeitet und engagiert er sich in der internationalen Solidaritäts- und Entwicklungszusammenarbeit.
  • Katharina Hugentobler ist Lehrerin und von Anfang an beim Projekt dabei.
    In der Regel betreut sie den Hof während zwei Tagen in der Woche.
Daneben arbeiten rund 15 bis 20 Frauen und Männer regelmässig als Freiwillige auf dem Gemeinschaftshof. Weitere Personen arbeiten punktuell mit.
Zum Seitenanfang